Due to the Corona virus education methods or examination can deviate. For the latest news please check the course page in Brightspace.

Prospectus

nl en

Lyrik von Goethe bis Grünbein

Course
2015-2016

Toegangseisen

Een afgeronde Bachelor Duite taal en cultuur. Voor andere deelnemers geldt dat zij over een adequate passieve kennis van het Duits moeten beschikken.

Beschrijving

In diesem Seminar werden unter Berücksichtigung relevanter theoretischer Ansätze Texte wichtiger Lyriker (Goethe, Heine, Hölderlin, Brecht, Celan, Köhler, Grünbein u.a.) beprochen. Das Corpus bietet einen Überblick über die deutsche Lyrik von der Klassik (Ende des 18. Jh.) bis zur Gegenwart. Darüber hinaus wird auf die Entwicklung poetologischer Auffassungen eingegangen. Die Seminarteilnehmer üben außerdem ausführlich das Handwerk der Lyrikanalyse.

Leerdoelen

Studenten:

  • beschikken over een globaal inzicht in en over kennis van de ontwikkeling van de Duitstalige poëzie van de 18e eeuw tot heden;

  • beschikken over kennis van en inzicht in een representatief corpus van primair literatuur uit bovengenoemde periode;

  • zijn in staat zelfstandig aan het onderwerp van het college gerelateerde complexe onderzoeksvragen binnen een relevant theoretisch framework te formuleren;

  • zijn in staat de verworven kennis en opgedane inzichten mondeling en schriftelijk voor een wetenschappelijk publiek in het Duits weer te geven.

Rooster

Timetable

Onderwijsvorm

Werkcollege

Studielast

Dieses Seminar umfasst 10 EC, d.h. 280 Arbeitsstunden (12×2=24 Semiarstunden; Vor- und Nachbereitung: pro Sitzung 15 Stunden [das bedeutet: 2,5 Arbeitstage]; Hausarbeit (5000 Worte): 76 Stunden [das bedeutet: zwei volle Arbeitswochen]).

Toetsing

  • Aktive Teilnahme an mindestens 10 der 12 Sitzungen (15% der Endnote);

  • Alle mündlichen sowie schriftlichen Aufgaben müssen rechtzeitig nach den im Seminarplan bekannt gegebenen Terminen erledigt sein (25% der Endnote);

  • Die abschließende Hausarbeit muss rechtzeitig zum Abgabetermin abgegeben sein (60% der Endnote). Nur bei Einhalten des Termins ist bei einer ungenügenden Erstfassung Zulassung zum Wiederholungstermin möglich.

Die Wiederholung besteht aus einer Überarbeitung der Arbeit. Ungenügende Aufgaben während des Semesters können durch genügende Ergebnisse der anderen Aufgaben ausgeglichen werden.

Blackboard

Blackboard wird zum Bekanntgeben von Informationen, für das Einreichen von Aufgaben und als Diskussioinsplattform eingesetzt.

Literatuur

Anzuschaffen vor der ersten Sitzung: Wulf Segebrecht: )Das deutsche Gedicht. Vom Mittelalter bis zur Gegenwart (Hrsg.). Unter Mitarbeit von Christian Rößner. Fischer (Frankfurt/Main 2005).
Sekundärliteratur wird rechtzeitig vor Beginn des Semesters über Blackboard bekannt gegeben.

Aanmelden

Enrolment through uSis is mandatory. If you have any questions, please contact the departmental office, tel. 071 527 2251 or mail.

Aanmelden Studeren à la carte en Contractonderwijs

Registration Studeren à la carte
Registration Contractonderwijs

Contact

Prof. Dr. A. Visser.

Literary Studies student administration Van Wijkplaats 3, room 002. Tel. 071 527 2251 or e-mail.

Coordinator of studies: Mr. J. Donkers, MA, P.N. van Eyckhof 3, room 1.01b.

Opmerkingen

N.v.t.